Rechtsgebiete

Jagdrecht / Versicherungsrecht

"Das Schild habe ich wohl gesehen, aber ich habe es nicht ernst genommen!" So einen Satz hört man oft, wenn es zum Wildunfall gekommen ist. Wechselt Wild  plötzlich über die Fahrbahn, muss der Autofahrer in Sekundenschnelle reagieren.

Weiter >>

Bußgeldrecht

"Verd…. ‘mal zu schnell gefahren und schon hat es geblitzt. Wochen später flattert ein Anhörungsbogen über diese Verkehrsordnungswidrigkeit nebst Beweisfotos in den Briefkasten. Man liest in dem amtlichen Schreiben von den Folgen: Geldbuße – Punkte in Flensburg – Fahrverbot.

Weiter >>

Allgemeines Schadensrecht

Ferienzeit – Einbruchzeit. Jeder weiß das. Und so gehört es inzwischen auch zur Ferienvor-
bereitung, sein Haus oder seine Wohnung vor Einbrüchen in Abwesenheit der Bewohner zu schützen.

Weiter >>

Verkehrsrecht

Sind Sie geblitzt worden? Oder wurden Sie in einen Autounfall verwickelt? Was passiert, wenn der Unfallgegner geflüchtet ist? Von jetzt auf gleich kann man in die Lage geraten, anwaltlichen Rat zu benötigen.

Weiter >>

Verkehrszivilrecht

Haben Sie schon einmal etwas vom Haushaltsführungsschaden gehört? Wussten Sie, dass Sie als Geschädigter in einem Verkehrsunfall Obliegenheiten gegenüber Ihrer eigenen Versicherung haben?

Weiter >>

Verkehrsstrafrecht

„Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort“ – Der § 142 StGB – umgangssprachlich als Unfallflucht bekannt, kann verheerende Folgen haben. Wie schnell man hier in die Situation geraten kann, sowohl als Geschädigter als auch als Verursacher in die Mühlen der Justiz zu geraten, zeigt folgender Fall:

Weiter >>

Das Anwaltshaus
Altburgstraße 17
D-26135 Oldenburg

T +49 441 36 13 86 - 0 
F +49 441 36 13 86 - 14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.reuter-wetzel.de